Entstehung:

Zu Beginn der Saison 2008/2009 lernten Simone und Thorsten M. zwei VfB Fans bei einem Heimspiel kennen. Zu den kommenden Heimspielen standen wir ab dahin immer gemeinsam im Block. Zur Saison 2009/2010 waren es durch weitere Freunde und Bekannte schon rund 10-12 Personen die gemeinsam zum VfB gingen und gemeinsam zusammenstanden - es kam so wie es kommen musste – im Laufe der restlichen Spielzeit war die Idee eines eigenen OFCs geboren.

Zur Saison 2010/2011 suchten wir uns einen Namen aus der zum Verein passt – er sollte zur Tradition des VfB passen und nicht etwa „Stolze Spätzle 2011“ heißen – also wurde der Name Brustring 1893 ausgewählt. Ebenso wurde ein Wappen entworfen, welches eine Mischung aus dem „traditionellen“ Wappen des Königreich Württembergs sowie unseres VfB Stuttgart darstellen soll.

 

Brustring heute:

Für uns ist es wichtig, dass unsere aktuell knapp 40 Mitglieder sich alle persönlich kennen - ob bei Heim- oder Auswärtsspielen unseres VfB wir halten immer fest zusammen. Neben dem Fußball haben wir auch einige Events im Jahr wo wir gemeinsam auf Feste gehen - sei es der Schäferlauf in Markgröningen, der Geislinger Hock  oder andere Events wie z.B. die Floßfahrt am letzten Spieltag, welche von unseren Freunden von Leintalpower organisiert wird oder unsere jährliche OFC Weihnachtsfeier. Vor den Spielen treffen wir uns immer in unserer Stammkneipe im "1893" an unserem Stammtisch zum gemeinsamen Aufwärmen. Auch der eine oder andere Wanderausflug hat mittlerweile statt gefunden. Zudem noch Turniere im Darts, Bowling Abende und vieles mehr!

 Ebenfalls haben wir nun nachdem unser VfB das traditionelles Wappen wieder einführt hat, dieses in unser Vereinsleben aufgenommen und unsere OFC Kleidung entsprechend angepasst.

Der OFC Brustring 1893 steht für VfB Support bei Heim- und Auswärtsspielen, wir stehen hinter dem VfB egal was passiert - aber wir stehen auch für einen friedliches Vereinsleben nach innen wie nach außen. Der Spaß und der Zusammenhalt sind uns sehr wichtig. Wir möchten jedes Mitglied persönlich kennen und supporten unseren VfB mit allem was wir haben und egal wo unser VfB in der Tabelle steht - da stehen wir alle mit unseren Freunden anderer Bekannten Fan-Clubs und Ultra-Freunden zusammen als ein Mann im Stadion, denn genau das ist unser Ding.  Wir möchten keine Gewalt in und um das Stadion, da bei uns auch hin und wieder Kinder und Jugendliche dabei sind. Wer einen sehr freundschaftlichen und nahezu Familiären Fan-Club sucht bei dem der VfB immer im Mittelpunkt steht aber auch Spaß und Freundschaft nicht zu kurz kommen, ist bei uns jederzeit herzlich Willkommen.